Slider

für DataCenter
Office
Industry
@home

Qualitätsmanagement & Qualitätssicherung

Sicherung der Produktqualität in der Kabelfertigung

Gemäß unserer eigenen Vision von Qualität und der daraus resultierenden Unternehmenspolitik haben für uns die Qualität unserer Produkte sowie die Zufriedenheit unserer Kunden oberste Priorität.

Regelmäßig kommen Kunden mit individuellen Anfragen auf uns zu. Aus diesem Grund ist es für uns als KERPEN DATACOM GmbH unerlässlich, nicht weniger als die höchsten Qualitätsstandards von uns selbst zu erwarten und zu fordern. Um diese einhalten zu können, haben wir uns nach DIN EN ISO 9001 und damit nach der am weitesten verbreiteten Qualitätsmanagementnorm zertifizieren lassen.

Der prozessorientierte Ansatz der Qualitätsmanagementnorm ermöglicht es uns als KERPEN DATACOM GmbH, durch die Lenkung, Dokumentierung und Überwachung unserer Kernprozesse schnell und rasch in die einzelnen Prozesse der Wertschöpfungskette eingreifen zu können.

Dies lässt damit nicht nur die organisierte Beseitigung eines Fehlers zu, sondern ermöglicht uns ebenfalls eine Prävention von Fehlern.

Jede unserer Maschinen ist mit verschieden und auf das Produkt perfekt zugeschnitten Messmitteln ausgestattet, um eine kontinuierliche Qualitätskontrolle im laufenden Prozess zu gewährleisten. Zusätzlich wird die gesamte Qualitätskontrolle von unserer Qualitätssicherung und unserem Physiklabor dokumentiert und stets überwacht.

Dies beinhaltet ebenfalls, dass unsere Qualitätssicherung jedes unserer Prüf- und Messmittel in regelmäßigen Abständen nach Vorschrift und wenn nötig, von einem physikalisch-technischen Prüflabor, welches nach den Richtlinien der DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert ist, kontrolliert und kalibriert.

Eine zusätzliche Endkontrolle von unseren Mitarbeitern durch hochmoderne Prüfverfahren verringert die Fehlerquote unserer Produkte und die damit verbunden Probleme der Kunden auf ein Minimum.

Als Beispiel werden folgende Eigenschaften unseres Kabels standardmäßig, nach Normvorgabe oder auf Kundenwunsch in Stichproben getestet.

  • Abrieb des Aufdrucks
  • Durchmesser
  • Exzentrizität des Leiters
  • Haftsitz und Abisolierbarkeit
  • Temperaturbeständigkeit bei extremer Kälte oder Hitze
  • Reißdehnung und Zugfestigkeit
  • Wanddicke